Liebe Schwimmsportfreundinnen,
liebe Schwimmsportfreunde,

auch in diesem Jahr hatte uns Covid-19 fest im Griff und bestimmte unser Leben. Wettkämpfe fanden erst im 2. Halbjahr unter erheblichem Aufwand für alle Beteiligten statt. Im Bezirk Ruhrgebiet hatten wir uns entschieden, keine Meisterschaften auszurichten, da die Trainingsbedingungen für unsere Vereine zu unterschiedlich waren. Olympische Spiele haben ohne Zuschauer stattgefunden, leider auch mit mäßigem Erfolg für die Aktiven des SV NRW.

Sitzungen haben im DSV, SV NRW und auch im Bezirk fast ausschließlich virtuell stattgefunden.

Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz besonders bei dem Geschäftsführer des SV NRW, Frank Rabe und seinen Mitarbeiter*innen. Sie haben uns das ganze Jahr die sich ständig ändernde Corona-Schutzverordnung „übersetzt“ und die für den Schwimmsport wichtigen Paragrafen deutlich gemacht.

Bezirk Ruhrgebiet e.V.

Beim virtuellen Bezirksjugendtag am 21. Februar gab es keine Änderungen im Vorstand. Patrick Ziesmann vom 1. Weseler SV wurde einstimmig als Jugendwart wiedergewählt.

Den Bezirkstag haben wir am 12. März wegen Corona ebenfalls virtuell durchgeführt. Die Wahlen aus 2020 haben wir dann nachgeholt. Hier wurden alle Vorstandsmitglieder, die zur Wahl standen, einstimmig wiedergewählt. Neu dabei ist Dr. Ulrike Abeling, SC Aegir Essen 1908 e.V., als Fachwartin Wasserball. Sie hat dieses Amt bereits ein Jahr kommissarisch bekleidet. Bei den turnusmäßigen Wahlen dieses Jahres standen alle Amtsinhaber zur Wiederwahl und wurden ebenso einstimmig wiedergewählt.

Auch beim Bezirksschiedsgericht gab es Änderungen: Peter Ziglitzky trat nicht mehr zur Wahl an. Er war viele Jahre Beisitzer im Schiedsgericht. An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön für seine Unterstützung. Seine Nachfolge trat die bisherige Ersatzbeisitzerin Birgit Nitsch, Essen 06, an. Hans-Dierk Rams, RuWa Dellwig, wurde zum Ersatzbeisitzer gewählt.

Wir werden den Bezirkstag 2022 auf jeden Fall am 11. März 2022 durchführen. Wenn es die Corona-Lage erlaubt, in Präsenz, ansonsten als virtuelle Sitzung. Die Einladungen werden wir rechtzeitig an die beim SV NRW hinterlegten Mail-Adressen der Vereine versenden.

Auf diesem Bezirkstag soll eine Satzungsänderung beschlossen werden, die zum großen Teil der Pandemie geschuldet ist. Der Entwurf ist diesem Berichtsheft beigefügt.

Verbandsbeirats-, Vorstands- und Ausschusssitzungen mit den jeweiligen Fachwarten *innen haben regelmäßig, größtenteils virtuell, stattgefunden. Hierüber wurden Protokolle erstellt und Beschlüsse darin festgehalten.

Ergebnisse und Einzelheiten aus den Sparten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Berichten der Fachwarte.

Ich bin dankbar, dass es im Bezirk Ruhrgebiet eine große Zahl ehrenamtlicher Helfer gibt, die mit ganzem Herzen den Schwimmsport, Wasserball und Breitensport unterstützen, sei es in der Funktion als Vorstandsmitglied oder in der Jugendvertretung, im Verein, als Trainer, Kampfrichter oder Ausrichter einer Wettkampfveranstaltung.

Ihnen und Euch allen sage ich auch im Namen meiner Vorstandskollegen*innen unseren herzlichen Dank für Eure wichtige und wertvolle Arbeit.

Ich persönlich bedanke mich bei meinen Vorstandskollegen*innen des Bezirks Ruhrgebiet. Unsere gute und freundschaftliche Zusammenarbeit trägt maßgeblich dazu bei, dass wir die Interessen der Vereine unseres Bezirks in den Gremien erfolgreich vertreten können. Wir sind ein tolles Team, auf das ich mich jederzeit verlassen kann!

Auch im Jahr 2022 werden wir wieder alles daransetzen, die in uns gesetzten Erwartungen zu erfüllen. Wir werden die Anliegen und Wünsche unserer Mitgliedsvereine, die an uns herangetragen werden, besprechen und soweit sie realisierbar sind, umsetzen bzw. unterstützen.

Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass das Jahr 2022 ein besseres wird! Immer mehr Menschen lassen sich impfen; dadurch wächst die Chance, dass sich unser Leben wieder „normalisiert“ und wir unseren Sport ohne Einschränkungen ausführen können.

Ich wünsche Ihnen und Euch ein gutes neues Jahr und vor Allem Gesundheit!

Armin Draheim
1. Vorsitzender
Bezirk Ruhrgebiet