Georg Bogatz FotoGeorg Bogatz verstarb im Alter von nur 73 Jahren. Er hinterlässt seine drei Söhne, Schwiegertöchter und seine Enkel.

Seit über 60 Jahren war Georg Bogatz Mitglied im Verein DJK SV Poseidon Duisburg e.V. die letzten Jahre sogar als Mitglied des Ehrenrates.

Mit 14 Jahren startet er seine aktive Karriere. Er durchlief die Jugendmannschaften des Vereins und spielte später in der Herrenklasse im Bezirk Ruhrgebiet. Nach seiner aktiven Karriere wurde er Jugendtrainer im Verein. Er konnte Erfolge bei den Westdeutschen Meisterschaften und die Teilnahme bei deutschen Vorrunden aufweisen. Gleichzeitig strebt er die Ausbildung zum Wasserball-Schiedsrichter an. Auch hier brachte er es bis zum Bundesligaschiedsrichter.

Bis 2005 trainierte Georg Bogatz die Herrenmannschaft des DJK SV Poseidon Duisburg e.V. und er schaffte in seinem letzten aktiven Trainerjahr mit seiner Mannschaft den Aufstieg in die Oberliga.

15 Jahre lang leitete er als Fachwart Wasserball im Bezirk Ruhrgebiet die Geschicke des Wasserballsports in seinem Bezirk.

Bis zuletzt war er den Wasserballern des DJK SV Poseidon Duisburg e.V. zugetan. Er war Zuschauer bei jedem Spiel der 1. Herrenmannschaft, in der sein Sohn Philipp Bogatz spielt.

Wir sind sehr traurig über den überraschenden Verlust und sprechen der Familie Bogatz unsere herzlichste Anteilnahme aus.